Aktuelles

Ausflug der Jedermannfrauen

von Carina Maichle

Ausflug 2018 der Jedermann Frauen nach Bad Bergzabern

Am Samstag, 07. Juli trafen sich 12 Frauen zum diesjährigen Ausflug nach Bad Bergzabern.

Sie fuhren nach Wissembourg  in Frankreich. Mit dem Grenzlandbähnchen fuhren sie durch Wissembourg mit seinen vielen alten Fachwerkhäusern nach Schweigern zum Deutschen Weintor. Danach fuhren Sie nach Bad Bergzabern und bezogen die Zimmer im Hotel Kurparkblick. Nachmittags war ein Besuch im Weingut in Gleishorbach das nächste Ziel. Auf dem Muskateller Rundwanderweg ging es durch die Weinberge und  von der Winzerin wurde über alles Wissenswertes des Weinbaus informiert. Anschließend hatten sie sich ein Winzerbuffet mit Pfälzer Spezialitäten und eine Weinprobe verdient. Danach ging es zurück ins Hotel nach Bad Bergzabern. Am Sonntag fuhren sie nach einem gemütlichen Frühstück weiter nach Steinfeld ins Kakteenland. Sie ließen sich von dem exotischen Flair tausender tropischer Pflanzen, Kakteen und Sukkulenten in all ihrer Farbenpracht verzaubern. Anschließend wurde nach Rülzheim zur Straußenfarm „Mhou“ gefahren. Dort konnte man die langbeinigen Vögel beim stolzieren in Ihren Gehegen beobachten. Bei der Führung haben sie alles Wissenswerte über die Strauße erfahren. Ein Straußenei ergibt das Gleiche wie 30 Hühnereier und die Straußenfedern werden zum Beispiel vor dem Lackieren von Neufahrzeugen in der Automobilindustrie eingesetzt, denn sie sind antistatisch.

Am Nachmittag wurde dann die Rückreise nach RT angetreten.

Zurück